PRÄVENTIONSKURS zertifiziert NACH §20 SGB V

Jetzt unverbindlich informieren!

Kursinhalte

Der Kursablauf umfasst 8 x 45 Minuten ,,funktionelle Kräftigung des Ober- und Unterkörpers“ sowie das exklusive ,,Body & Mind“ Programm in Kooperation mit unserem Partner, dem Israeli College of Sports Netanja, Israel.

  • Ein effektives Fitness- und Selbstbehauptungsprogramm
  • Deeskalationsschulung
  • Teambuildingelemente
  • Selbstsicherheitstraining
  • Funktionales Training
  • Dehnung des Bewegungsapparates
  • Kenntnisse über effektive Trainingsprinzipien
  • Motivationsschulung
  • Stressabbau
  • Ernährungsempfehlungen
  • Individuelle Abschlussprüfung in Form eines realistischen Angriffsszenarios



Für Schulen

Bei unserem Gesundheitskurs handelt es sich um ein funktionelles Kräftigungstraining. 

Das bedeutet, dass nur mit eigenem Körpergewicht trainiert wird und da die Inhalte unseres Body and Mind Programms einmal speziell für Kinder und einmal für Erwachsene ausgelegt sind, bietet diese Kombination eine wertvolle sportliche wie mentale Aktivität für Schulklassen ab der 1 Klasse.


Abrechnungsmöglichkeiten für Schulen

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr

Möglichkeit 1:

Erziehungsberechtigte treten mit einer Kursgebühr von 75 € in Vorkasse und bekommen den Betrag nach Beendigung des Präventionskurses von ihrer gesetzlichen Krankenkasse zu 100 % erstattet. Eine Teilnahmebestätigung wird von der D.C. Defense Community nur dann erstellt, wenn der Teilnehmer mindestens 80 % des Präventionskurses absolviert hat.

Als Erziehungsberechtigter zahlen sie also NICHTS!

Möglichkeit 2:

Erziehungsberechtigte unterschrieben eine Abtretungserklärung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse für die D.C. Defense Community. Durch die Abtretungserklärung können wir dirket nach Beendigung des Kurses mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen und die Erziehungsberechtigten müssen in diesem Fall weder mit 75 € in Vorkasse treten noch sich um die Erstattung des Betrags kümmern.

Als Erziehungsberechtigter zahlen Sie also nichts und müssen sich um nichts kümmern


Für Privatpersonen

Die Rückerstattung der Kursgebühr des Präventionskurses beträgt 60-100 % je nach gesetzlicher Krankenkasse.

Sie haben hier die exklusive Möglichkeit an einem ganzheitlichen Programm aus zertifiziertem Gesundheitskurs in Kombination mit unserem speziellen und hoch effektiven Selbstbehauptungstraining teilzunehmen.

Hierzu können Sie jederzeit Freitags in der turnhalle die Fitnesslounge unseren Präventionskurs besuchen. Sie können jederzeit starten.

Nach Abschluss des Kurses gibt es zusätzlich die Möglichkeit unseren Gruppenkurs zu besuchen um das Gelernte zu intensivieren.

Für Ihr Unternehmen

Durch Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung fördern Sie nachweislich das Teambuilding, die Mitarbeiterbindung sowie die Mitarbeitermotivation. Sie erhöhen die Produktivität und Leistungsfähigkeit Ihrer Angestellten, senken Krankenstände und Fluktuation und zeichnen sich als attraktiver Arbeitgeber aus.

Wir bieten den Kurs flexibel und ortsunabhängig an, das bedeutet wir können diesen in Ihren Räumlichkeiten oder in von uns gestellten Räumlichkeiten durchführen.

Es kann Leih-Material für den Kurs von uns gestellt oder das Material kann für Sie eingekauft werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganzheitlichen und besonderen Gesundheitskurs mit einem echten Mehrwert für ihre Mitarbeiter sind, ist die von der D.C. Defense Community gebotene Kombination aus funktionellem Training und Selbstverteidigung genau das Richtige! 

Dieser Kurs fällt zudem in das Budget für lohnsteuerbefreite Gesundheitsmaßnahmen nach dem Einkommenssteuergesetz § 3 Nr. 34, wonach jedes Unternehmen steuerfrei Leistungen zur Verhinderung und Verminderung von Krankheitsrisiken und zur Förderung der Gesundheit bis zu 600,00 € pro Mitarbeiter pro Jahr abrufen kann.

Sie bieten ihren Mitarbeitern mit diesem Kurs einen hohen Mehrwert für Body und Mind!


Abrechnungsmöglichkeiten für unseren Präventionskurs

für Personen ab dem 18. Lebensjahr

Möglichkeit 1:

Der Kursteilnehmer tritt mit einer Kursgebühr in Vorkasse und bekommt den erstattungsfähigen Betrag nach Beendigung des Präventionskurses von der gesetzlichen Krankenkasse bis zu 80 % erstattet. Eine Teilnahmebestätigung wird von der D.C. Defense Community nur dann erstellt, wenn der Teilnehmer mindestens 80 % des Präventionskurses absolviert hat. Die gesetzliche Krankenkasse erstattet die Kursgebühr bis zu 80%.

Den Eigenanteil des Kursteilnehmers in Höhe von bis zu 20% der Kursgebühr übernimmt die D.C. Defense Community für Sie. Sie zahlen also nichts.

Möglichkeit 2:

Der Kursteilnehmer unterschreibt eine Abtretungserklärung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse für die D.C. Defense Community. Durch die Abtretungserklärung können wir direkt nach Beendigung des Präventionskurses, mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen und die Kursteilnehmer müssen in diesem Fall nicht wie üblich mit der Kursgebühr in Vorkasse treten. Voraussetzung hierfür ist mindestens 80 % des Präventionskurses zu absolvieren.

Den Eigenanteil des Kursteilnehmers in Höhe von bis zu 20% der Kursgebühr übernimmt die D.C. Defense Community ebenfalls für Sie. Sie zahlen also nichts und müssen sich um nichts kümmern.


Kontaktformular

    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klicken auf den Sendebutton übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvor-schriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.